HA-RA BLOG

Schlagwort: Organisation

zurück

7 to Do‘s für den perfekten Frühling

Die ersten Sonnenstrahlen kitzeln bereits in Deiner Nase und Du bist voller Energie und Tatendrang. Bühne frei für 7 tolle Tipps für Deinen Frühling!   #1 – Dein Fahrrad auf Vordermann bringen Wenn keine Luft mehr in den Reifen ist, Rostflecken Dein Rad zu erobern drohen und sich die Kette lockert, dann ist es höchste Zeit, Dein Bike wieder startklar zu machen. Nach der Inspektion steht dem Fahrspaß nichts mehr im Wege. Fahr doch mal mit dem Fahrrad zur Arbeit, so tust Du auch gleich etwas für die Umwelt!   #2 – Barfuß gehen Jetzt wird es langsam wieder wärmer und wir können unsere Füßchen endlich wieder frei lassen! Barfußlaufen ist super gesund für unseren Körper. Außerdem, wer barfuß geht, dem kann man nichts in die Schuhe schieben 😉   #3 – Mit einer neuen Sportart starten Jetzt ist der […]

mehr erfahren

Energie sparen beim Waschen und Putzen

Der Frühling steht vor der Tür und die guten Vorsätze zum neuen Jahr sind längst schon wieder begraben oder noch nicht umgesetzt. So geht es mir zumindest. Einer dieser guten Vorsätze könnte das Einsparen von Energie sein – sei es aus Kostengründen oder weil man sein Leben schlicht nachhaltiger gestalten möchte. All denjenigen, die noch etwas Motivation übrig haben (und allen, die trotzdem weiter lesen), möchte ich ein paar Tipps und Tricks an die Hand geben, auf relativ einfache Weise die Haushaltsreinigung energieeffizienter zu gestalten. Schaut man sich die größten Energiefresser im Haushalt an, so landen gleich drei Geräte, die für die Reinigung verantwortlich sind, unter den Top Ten. Beginnen wir mit dem Waschen (bzw. bei einem jährlichen Gesamtverbrauch in Deutschland von fast 4 Milliarden Kilowattstunden). Natürlich könnte ich jetzt damit beginnen, Euch ein neues, effizientes Set aus Waschmaschine und […]

mehr erfahren

Der Traum der Selbständigkeit

Der Wunsch nach Freiheit, flexibel zu entscheiden, wo, wann und wie ich arbeite und gleichzeitig Spaß und Begeisterung für das, was ich tagtäglich tue zu empfinden, ist eine Sehnsucht von sehr vielen Menschen. In der heutigen Zeit geht es längst nicht mehr „nur“ darum Geld zu verdienen. Gerade in der jüngeren Generation wird sehr viel mehr hinterfragt und Themen wie Sinnhaftigkeit und „zu lieben, was man tut“, gewinnen zunehmend an Bedeutung. Freiheit, Flexibilität, Spaß und Begeisterung am Job, kein Chef, der mir sagt, was ich wann und wie machen muss und auch die Möglichkeit, finanziell unabhängig zu sein und gutes Geld zu verdienen – schaut man sich all diese Aspekte an, so kommt sehr schnell der Gedanke einer Selbständigkeit auf. Häufig wird diese zwar mit den eben erwähnten positiven Attributen verbunden, aber auch mit Ängsten wie einem hohen Risiko, einer […]

mehr erfahren

Was Du heute kannst besorgen – der Kampf gegen die Trägheit der Masse

Wer kennt das nicht? Es gibt Dinge, die schiebt man gerne auf die lange Bank. Denk mal an die löchrigen Socken, die aufs Stopfen warten, lose gewordene Knöpfe, Kleidungsstücke, die mit der Hand gewaschen werden sollten, oder den Wäscheberg, der in die Waschmaschine soll. Auch die ausgebrannte Glühbirne wechselt sich nicht von selbst. Was ist mit dem Papierstapel, der wegsortiert werden muss, den kleinen Reparaturen, quietschenden Scharnieren, die geölt oder nachgezogen werden sollten oder einzelnen Kleidungsstücken, die doch gebügelt werden wollen. Du hast übrigens auch noch ein Buch, das schon lang zurückgebracht gehört und einen Freund der sehnsüchtig darauf wartet, dass Du Dich endlich meldest. Ertappt??? Heute ist doch der perfekte Tag, um all dies zu tun! Du wirst sehen, danach geht es Dir besser 😉  

mehr erfahren

Ordnungshacks für Dein Wohnzimmer

Das Wohnzimmer ist ein belebter Ort, wir entspannen, schauen Filme, essen und spielen hier mit unseren Kindern oder sitzen bei Spieleabenden zusammen. Dabei kommt es oft zu Unordnung. Wir können es uns einfacher machen aufzuräumen, indem wir auch in diesem Raum ein kleines System etablieren. Hier möchte ich Dir 10 kleine Tipps geben, wie Du die Ordnung und den Überblick bewahren kannst.   1  Stauraum ist das Schlüsselwort Nutze nicht nur den Boden und die Wand als Stauraum. Z.B. kann man klassische Regale auch mitten im Raum aufstellen, so fungieren siie auch als Raumteiler. So kannst Du den Wohn- und Essbereich auf funktionale Weise voneinander trennen. Ein wahrer Blickfang bieten Regale, die man an der Decke befestigen kann, dazu findet man Online einige schöne Versionen.   2 Ein Stück kommt – ein Stück geht! Manchmal gehört zur Ordnung auch Disziplin. […]

mehr erfahren

Hack 1 – Jahresplaner selbst gestalten

Wie gebe ich meinem neuen Jahresplaner eine persönliche Note? Zurzeit sind personalisierte Jahresplaner voll im Trend – dabei ist die Auswahl so groß wie nie zuvor und es fällt schwer sich zu entscheiden. Eine gute Alternative bietet der Kauf eines schlichten Kalenders, welcher individuell gestaltet werden kann und somit bereits bei seiner Entstehung die Kreativität und Entschleunigung seines Besitzers fördert. In unserer heutigen schnelllebigen Zeit geht der Trend langsam wieder dahin zurück, Termine, Erlebnisse und Listen auf Papier festzuhalten. Nicht nur, dass unsere alltäglichen elektronischen Begleiter, sowohl auf der Arbeit als auch zuhause, uns Haptik wieder schätzen lassen, auch unserer Kreativität können wir auf Papier freien Lauf lassen, den Kopf frei bekommen und dadurch zur Ruhe kommen. In einer Welt, in der wir ständig auf Bildschirme starren, kann das Rascheln der Seiten beim Umblättern oder das Gleiten des Stiftes über […]

mehr erfahren

Micro Living – Trend oder gute Anpassung?

Wie und Wo wir leben sagt oft viel über unsere Natur aus. Die einen mögen ihr Eigenheim minimalistisch, und damit meine ich nicht nur die Größe des Eigenheims, sondern auch die sich darin befindende Einrichtung, andere wiederum bevorzugen vor allem „viel“ – also viel Platz, viel Deko, viele Dinge. Jedoch steht fest, viel zu besitzen ist nicht immer vorteilhaft. Micro Living bedeutet mit dem nötigsten an Lebensraum und Wohneinrichtung zu Leben. Bei diesem Konzept geht man davon aus, Aktivitäten aller Art nach draussen zu verlagern. Das schafft Platz und ja, auch in gewisser Weise Freiheit. Es werden eigens Entwickelte Möbeldesigns für die Minibehausungen geschaffen um durch ihre Funktionalität mehrere Räume in einen zusammenzufassen. Kein Möbelstück hat nur eine Funktion. Natürlich spricht man bei Micro Living von einem Trend, dennoch zeigt sich, es handelt sich hier mehr um eine Lebenseinstellung. Man […]

mehr erfahren

Ordnungshacks für deine Küche

Ganz egal ob du eine kleine oder große Küche hast, diese Hacks helfen dir mehr Struktur in dein Küchenchaos zu bringen!   1 Deckelhalter, sind nicht nur für Deckel eine wunderbare Ordnungshilfe, auch lassen sich so Pfannen und Schneidebretter lagern.   2 Stehordner Genauso eignen sich auch Stehordner, ob innen an den Schranktüren montiert, um Backpapier und Frischhaltefolien darin aufzubewahren, kann man sie auch umgedreht im Schrank zur Lagerung von Dosen nutzen.   3 Küchenrollenhalter ein kleines Wunder! damit lassen sich super Mülltüten oder auch Alufolie in den Schranktüren aufhängen.   4 Haken für Tassen In einem offenen Regal sehen aufgehängte Tassen ordentlicher aus, als wild aufeinander gestapelte.   5 Klemmstangen/ Gardinenstangen, eigen sich gut um die Höhe eines Schrankes auszunutzen. So kannst du mit S-Haken und Haftklemmen offene Tütchen, von Suppen oder Ähnlichem aufhängen.   6 Nutze den Platz […]

mehr erfahren

Eine Bahnfahrt, die ist lustig… 

Zu Zeiten von Corona wird die Planung einer Bahnreise immer herausfordernder. Vor Reiseantritt stellt sich aktuell jeder die Frage, was er denn nun braucht, um sicher und vor allem hygienisch ans Ziel zu gelangen. Dank Ha-Ra ist diese Frage leicht zu beantworten, denn es werden lediglich 3 x Brillentücher, 1 x hand care desinfect, 1x home care desinfect, 1 x cleansing gel sowie 1x Viva Ultra inklusive 1 x Rollfix für die Schreck- und Fleckhaften unter uns benötigt. Wofür brauchst du all diese Produkte? Bei Erreichen deines Platzes im Zug nimmst du Ha-Ra Home care desinfect und 1 Brillentuch aus deinem Handgepäck heraus und sprühst damit die Armlehnen und die Rückseite des vorderen Sitzes oder gegebenenfalls den Tisch vor dir ein. Wische dann die Flächen mit einem Brillentuch ab. Nun sind Sitz und Tisch virenfrei und du kannst dich erst mal […]

mehr erfahren