HA-RA BLOG

Monat: Januar 2021

zurück

Süßkartoffel-Chili-Suppe

Für 4 Personen   Zutaten: 2 Zwiebel(n), grob gewürfelt 2 Zehe/n Knoblauch, zerdrückt 1 Prise(n) Chiliflocken 500 g Süßkartoffel(n), geschält und gewüfelt 500 g Karotte(n), geschält und gewüfelt 1 Liter Gemüsebrühe 1 EL Öl Salz und Pfeffer   Zubereitung Das Öl in einen Topf geben und die gewürfelten Zwiebeln zusammen mit dem Knoblauch anbraten, bis die Zwiebeln eine schöne goldene Farbe haben. Eine Prise Chiliflocken, Süßkartoffeln und Karotten nun ebenfalls in den Topf geben und kurz anschwitzen. Die Chiliflocken vorsichtig dosieren! Wer es nicht zu scharf mag, lieber etwas weniger zugeben und später nachwürzen. So viel Gemüsebrühe zugeben, dass das Gemüse gerade bedeckt ist. Für 15 – 20 Minuten kochen, bis die Kartoffeln und Karotten weich sind. Alles mit einem Pürierstab zerkleinern. Sollte die Suppe etwas zu dickflüssig sein, einfach etwas Wasser oder Brühe zugeben. Nur noch mit Salz, Pfeffer […]

mehr erfahren

8 Kleinigkeiten

Mit „Ha-Ra footprints of love“ möchten wir dazu aufrufen, die Welt ein bisschen besser zu machen. Jeder kann etwas dazu beitragen.   Starte doch gleich mit einer guten Tat ins neue Jahr!   Anderen Menschen helfen und Gutes tun ist ganz einfach. „Ich würde ja gerne anderen helfen, aber ich habe überhaupt keine Zeit“, diese und viele andere Alltagsausreden kennen wir nur zu gut auch von uns selbst. Doch: Jeder, wirklich Jeder, kann im Alltag Gutes tun und anderen mit Kleinigkeiten weiterhelfen oder eine Freude machen. Hier ein paar Beispiele, die Jeder umsetzen kann, unabhängig von der Größe seines Geldbeutels und seines Zeitkontos:   1 Helfe bedürftigen Menschen! Viele Menschen geben Bettlern oder Obdachlosen kein Geld, da sie vermuten, dass dieses Geld für Alkohol oder Zigaretten ausgegeben wird. Aber muss es immer Geld sein? Meistens sitzen bedürftige Menschen in Fußgängerzonen […]

mehr erfahren