HA-RA BLOG

Schlagwort: fit

zurück

7 to Do‘s für den perfekten Frühling

Die ersten Sonnenstrahlen kitzeln bereits in Deiner Nase und Du bist voller Energie und Tatendrang. Bühne frei für 7 tolle Tipps für Deinen Frühling!   #1 – Dein Fahrrad auf Vordermann bringen Wenn keine Luft mehr in den Reifen ist, Rostflecken Dein Rad zu erobern drohen und sich die Kette lockert, dann ist es höchste Zeit, Dein Bike wieder startklar zu machen. Nach der Inspektion steht dem Fahrspaß nichts mehr im Wege. Fahr doch mal mit dem Fahrrad zur Arbeit, so tust Du auch gleich etwas für die Umwelt!   #2 – Barfuß gehen Jetzt wird es langsam wieder wärmer und wir können unsere Füßchen endlich wieder frei lassen! Barfußlaufen ist super gesund für unseren Körper. Außerdem, wer barfuß geht, dem kann man nichts in die Schuhe schieben 😉   #3 – Mit einer neuen Sportart starten Jetzt ist der […]

mehr erfahren

Smooth durch die kalte Jahreszeit

 9 Gründe öfter mal einen Smoothie zu trinken Herbst- und Winterzeit ist Erkältungszeit – dieses Jahr macht sich dies leider in besonderem Maße bemerkbar. Umso wichtiger ist es, dass wir uns mit wichtigen Vitaminen versorgen, um unseren Körper zu stärken. Ganz einfach geht dies mit einem täglichen Smoothie in Deiner Flasche. Smoothies sind ein echtes Powergetränk und sind so viel mehr als einfach nur bunt und lecker. Im Folgenden geben Dir neun Gründe, weshalb Du öfter mal auf einen Smoothie zurückgreifen solltest. Die tägliche Portion Obst und Gemüse Es ist kein Geheimnis, dass bei einer gesunden und ausgewogenen Ernährung die tägliche Portion Obst- und Gemüse nicht fehlen darf. Aber ganz ehrlich, die empfohlene Tagesdosis kann schon eine Herausforderung sein. Definitiv einfacher geht’s mit einem leckeren Smoothie. Einfach Obst und Gemüse zusammen mixen, genießen und fertig. Die Stärkung Deines Immunsystems Sicherlich […]

mehr erfahren

7 goldene Regeln für die Hautpflege im Herbst

Der Herbst ist eine Übergangszeit – zwischen Sommer und Winter befindet sich die Natur in einem Zustand der Veränderung, und das ist überall sichtbar. Die Tage werden langsam kürzer, die Temperaturen werden kühler, die Bäume färben ihre Blätter in eine wunderschöne Farbenpracht. Doch nicht nur die Natur befindet sich im Wandel, auch die Bedürfnisse unserer Haut verändern sich. Es wird also Zeit, unsere Hautpflege-Routine auf den Herbst umzustellen. Aber warum verändern sich die Ansprüche unserer Haut? Das hängt in erster Linie mit der Temperaturveränderung zusammen. Während es draußen immer kälter wird, machen wir es uns drinnen so richtig schön warm und gemütlich. Was man dabei aber nicht vergessen darf – je gemütlicher wir es uns zu Hause machen, desto ungemütlicher ist die bevorstehende kalte Jahreszeit für unsere Haut. Durch den ständigen Wechsel von kalter Luft draußen und trockener Heizungsluft drinnen […]

mehr erfahren

Meine Herbstcheckliste rund ums Zuhause

Der Herbst ist nun golden und wunderbar in voller Pracht vor unseren Türen. Neben der glitzernden Oktobersonne bringt der übliche Herbstwetterwechsel aber auch die ein oder andere Tücke mit sich. Damit du dich gut vorbereitet fühlst und das Schmuddelwetter dich nicht überraschend trifft, findest du hier eine kleine Checkliste, wie du dich perfekt für die kühleren Tage präparierst:   Der gute alte Zwiebel-Look Morgens eisekalt und mittags fast schon T-Shirt Wetter, da fühlt man sich schnell mal unwohl mit der falschen Klamottenwahl. Hier ist der altbekannte Lagen- oder Zwiebel-Look optimal. Morgens mit mindestens zwei, besser sogar drei Lagen aus dem Haus, also Unterhemd, Shirt und darüber ein Jäckchen, Cardigan oder Pullover und untenrum eine Strumpfhose/ lange Unterhose und drüber dann die Stoffhose oder Jeans. So kannst du temperaturangepasst Stück für Stück die Lagen über den Tag nach Belieben ablegen.   […]

mehr erfahren